Datenschutzerklärung

Die BBE Wiener Berufsbörse – Beratungszentrum für Suvht& Arbeit (Abkürzung: BBE WBB) nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandelt diese vertraulich. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des österreichischen (DG 2000) und europäischen Datenschutzrechtes verarbeitet.

Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können. Personenbezogenen Daten werden nur erhoben, genutzt und weitergegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder der/die Nutzer/in in die Datenerhebung einwilligt.

Die Erhebung der Daten erfolgt zum ausschließlichen Zweck der Anmeldung, ESF- bezogenen Verwaltung und internen Dokumentation unserer Leistungen, sowie der Förderungsbewilligung/Kostenübernahme für die Inanspruchnahme einer Leistung der BBE WBB, und der Berichtslegung gegenüber dem AMS Wien.. Alle persönlichen Angaben werden gemäß Österreichischem Datenschutzgesetz 2000 (DSG 2000) vertraulich behandelt und ohne Ihre Zustimmung im Einzelfall keinesfalls an unbefugte Dritte weitergeleitet.

Aufgrund unserer berichtspflichten gegenüber den Fördergebern AMS Wien, Sucht- und Drogenkoordination Wien und dem Waff als Vertreter des ESF in Wien, werden ihre Daten in anonymisierter Form, die keinerlei Rückschlüsse auf ihre Person zulässt, an die genannten Fördergeber weitergeleitet.

Im Falle einer Zuweisung durch ihre/n AMS-BeraterIn sind wir verpflichtet, personenbezogene Berichte zum Verlauf der Betreuung zu verfassen und diese über eine vor Zugriffen Fremder geschützte Leitung an den/die AMS-BeraterIn zu übermitteln. Über die Inhalte dieser Berichte werden Sie informiert, es sei denn, Sie sind nicht mehr erreichbar – in diesem Falle ergeht ein Abschlussbericht an Ihre/n AMS BeraterIn, diesen Bericht können Sie direkt bei Ihrem nächstfolgenden AMS-Kontrollmeldetermin einsehen.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen, Aktualisierungen und Auskunftsrecht:

Ihre Daten werden bei uns bis auf unbestimmte Zeit, mindestens aber für die Dauer von 10 Jahren ab Betreuungsende gespeichert.

Ein Widerruf der Zustimmung der Datenverwendung sowie Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen der Daten können jederzeit formfrei schriftlich oder telefonisch erfolgen.
Gemäß §23 Datenschutzgesetz 2000 haben Sie das Recht, jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten, einschließlich Herkunft und Empfänger Ihrer Daten sowie den Zweck der Datenverarbeitung.
Ihre Anfrage richten Sie bitte an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ein Recht auf Auskunft über die Daten anderer Personen besteht nicht
.

Datenschutzbeauftragte/r

Gesetzlich vorgeschriebene/r Datenschutzbeauftragte/r

Wir haben in unserem Verein für die BBE WBB eine/e Datenschutzbeauftragte/n bestellt.

Wiener Berufsbörse/ BBE Wiener BerufsBörse – Beratungszentrum f. Sucht & Arbeit
Mag.(FH) Verena Prisching

Alserstraße 24/2.Stock

1090 Wien

Telefon: 01/533 83 80
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Datenerfassung auf unserer Website

Die Nutzung unserer Seite ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den/die Websitebetreiber/in. Dessen/Deren Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre  Daten auf der Homepage?

Technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können von Drittanbietern wie Google zur Analyse Ihres Nutzverhaltens verwendet werden.

Haftungsausschluss:
Die Informationen die Sie auf dieser Internetseite vorfinden, wurden nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt und geprüft. Es wird jedoch keine Gewähr - weder ausdrücklich noch stillschweigend - für die Vollständigkeit, Aktualität, Korrektheit, oder Qualität und jederzeitiger Verfügbarkeit der bereit gestellten Informationen übernommen.

 

Die BBE Wiener BerufsBörse  behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Website oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen

 

Links:

Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt anderer Homepages auf die externe Links verweisen. Wir übernehmen keine Haftung hinsichtlich Richtigkeit, Aktualität oder eventueller rechtswidriger Inhalte beziehungsweise Datenschutzbestimmungen dieser anderen Homepages.

 

Copyright:

Die Wiener BerufsBörse  ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Bilder, Audiodateien, Videosequenzen und Texte zu beachten. Für die selbst erstellten Fotos und Videosequenzen auf der Homepage, wurden Einverständniserklärungen von den betreffenden Personen eingeholt. Das Copyright für veröffentlichte und selbst erstellte Fotos, Bilder, Grafiken etc … bleibt allein beim Urheber beziehungsweise bei der Wiener Berufsbörse.

 

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern.  Sie können dieser Analyse widersprechen.

Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

·         Browsertyp und Browserversion

·         verwendetes Betriebssystem

·         Referrer URL

·         Hostname des zugreifenden Rechners

·         Uhrzeit der Serveranfrage

·         IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Wiener Berufsbörse / BBE Wiener BerufsBörse- Beratungszentrum f. Sucht & Arbeit
Mag.a Verena Prisching
Alserstraße 24/2. Stock

Telefon: 01/533 83 80
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.